Erstkommunion 2016



"Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe!"
Unter diesem Motto haben sich Kinder der zweiten Klasse auf ihre Erstkommunion vorbereitet und das Fest am 17. April gemeinsam mit ihren Familien gefeiert. Begleitet von der Musikkapelle zogen 15 festlich gekleidete Mädchen und Buben in die Kirche ein. Nach dem feierlichen Gottesdienst, welcher von Pater Paulus zelebriert wurde, gab es noch einen gemeinsamen Ausklang in Form einer gemütlichen Agape. Ein besonderer Dank für die tatkräftige Unterstützung gilt allen Menschen, die zur festlichen Gestaltung der Erstkommunion beigetragen haben. Leider konnte Herr Tipotsch, unser Religionslehrer nicht mit uns feiern, doch in unseren Herzen war er mit dabei. So haben die Kinder die Erstkommunion erlebt:
Matthias: Das Besondere war, dass man zum 1. Mal die heilige Kommunion bekommt.
Julian: Mir hat das Armband gefallen, dass wir alle zur Erinnerung beschenkt bekommen haben.
Dominik: Die Agape hat mir gut gefallen.
Maxi: Mir hat gut gefallen, dass wir so viele Lieder gesungen haben.
Sarina. Es war schön, dass ie Musik extra für uns draußen gespielt hat.
Lucas: Es war schön, dass die Taufpaten da waren.